Über uns

Mina Keile unterscheiden sich von herkömmlichen Interdentalkeilen durch ihre besondere Form: sie sind sowohl konisch als auch konkav.

Dies gewährleistet eine gute Adaption mit der Matrize und mit der natürlichen Form des Zahns-und das bei nur zwei Größen, die zudem gefärbt und so sicher zu unterscheiden sind.

Die neuen Interdentalkeile von Mina haben am proximalen Ende eine durchgehende Bohrung. Dadurch sind sie griffiger und können ohne Zusatzinstrumente einfacher und sicherer platziert und wieder entfernt werden.

Mina Keile wurden gemeinsam mit Zahnärzten entwickelt. Sie werden von führenden Spezialisten empfohlen:

"Sehr fein gearbeitete Keile, die auch für die kleinste Zahnzwischenräume problemlos geeignet sind."

Prof. Dr. Bernd Klaiber, Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie an der Universität Würzburg


"Handliche und griffige Keile. Dank ihrer konischen Form werden nur zwei unterschiedliche Größen benötigt. Kein umständliches Probieren mehr."

Prof. Dr. Klaus Roth, Poliklinik für Zahnerhaltung und Präventive Zahnheilkunde am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.



minakeilelogo.jpg
Mina Keile Wir wissen was Sie wollen Über uns
Datenschutzerklärung

Unsere Webseite wird gerade gewartet, daher sind derzeit leider keine Onlinebestellungen möglich.
Gerne können Sie uns Ihre Bestellung Telefonisch übermitteln: 040 460 69 700